Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain


Hoftheater „E Guete zäme!“ Mittwoch, 2. September

Auch dieses Jahr gastiert die Wanderbühne des Hoftheaters im Agrarmuseum. Mit der 10. Produktion stellt das Hoftheater-Team ein über alle Fernsehstationen verbreitetes Thema in den Mittelpunkt: Kochen als Unterhaltungsshow. Ort des Geschehens ist aber nicht ein seelenloses Aufnahmestudio. Es ist die heimische Küche der kreativen und ehrgeizigen Bäuerin Maya vom Geissmättlihof. Was im Fernsehen doch so problemlos funktioniert, muss auch in ihrem Fall eine Erfolgsgeschichte werden. Glaubt sie...
„E Guete zäme“ ist eine kulinarische Komödie gewürzt mit Ironie, Satire und einem Schuss Musik. Ein Menu das durch Bauch und Hirn geht.

Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, warme Küche ab 18 Uhr.

Pressemitteilung

Anmeldungen und Auskunft hof-theater.ch: Beatrice Limacher, museum@agrovision.ch oder 041 980 28 10
Informationen zum detaillierten Spielplan sowie Bilder und die Liste der Sponsoren unter www.hof-theater.ch

 

 

Koffermarkt Samstag, 12. September 2015, 10 - 17 Uhr

Zur Verfügung gestellt von Celine Peter

Kostbarkeiten mit Liebe von Hand hergestellt und in Koffern präsentiert

Die Koffermärkte haben ihren Namen durch den Umstand erhalten, dass die Handwerksware in Koffern an die Märkte mitgebracht werden. Diese Koffer dienen zugleich als Ausstellungsfläche. Angeboten werden von den Ausstellenden selbst hergestellte Produkte.

Andrea Döring und Angela Hegi organisieren den ersten Koffermarkt im besonderen Ambiente des Agrarmuseums.

Wirtschaftsbetrieb, Spielplatz und freier Museumsbesuch

Weitere Infos:

koffermarkt-alberswil.ch, museum@agrovision.ch oder 041 980 28 10

Flyer

 

.

kleine Sonderausstellung: Wespen - nahe Verwandte der Bienen, 8. Juli - 31. Oktober 2015

Foto: Andres Sprecher, Feldwespe versucht eine Gemeine Wespe von der Saftquelle zu vertreiben

Wespen sind Verwandte der Honigbienen, haben manche Ähnlichkeiten mit ihnen und sind doch ganz verschieden.

 mehr

 

 

 

.

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober  

Mittwoch bis Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage10.00 bis 17.00 Uhr
Ferner für Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung
Montag und Dienstag für Einzelbesuche geschlossen

 

 

 

erinnern - erkennen - entdecken

Bienenerlebnis Burgrain

feiern und geniessen